Ich bin Katja und hab in vier einhalb Jahren drei Kinder bekommen. "Sportlich!", höre ich dazu öfter. Joar... Viel Zeit für Sport hab ich nicht mehr. Dafür mache ich eine Menge anderen (Kinder-)Kram. Willkommen im Muddiversum! Von Milchvampiren, der Neuorientierung im Berufsleben, dem Scheitern und Lachen. Viel Spaß beim Lesen!

Aktuelle Beiträge

Babys 46. Woche: „Das Baby ist jetzt unser Mitbewohner!“

3 Minuten zum lesen

So hat es meine Lieblingsnachbarin gerade formuliert. Und mit diesem Satz, sagt sie etwas Wahres. Unsere Babys sind gar keine Babys mehr. Sie sind schon richtige kleine Menschen mit Eigenheiten, Willensstärke und überhaupt allem, um voll dazu zu gehören!

Babys 46. Woche: „Das Baby ist jetzt unser Mitbewohner!“

3 Minuten zum lesen

So hat es meine Lieblingsnachbarin gerade formuliert. Und mit diesem Satz, sagt sie etwas Wahres. Unsere Babys sind gar keine Babys mehr. Sie sind schon richtige kleine Menschen mit Eigenheiten, Willensstärke und überhaupt allem, um voll dazu zu gehören!

Babys 45. Woche: Wenn ich das gewusst hätte...

3 Minuten zum lesen

… hätte ich alles noch einmal genau so gemacht! Und deshalb habe ich auch absolut keinen Bock mehr auf die ganzen Scheißgeschichten dieser miesen Mutter-Trolle. Ehrlich: Was denkt ihr euch dabei?

Babys 45. Woche: Wenn ich das gewusst hätte...

3 Minuten zum lesen

… hätte ich alles noch einmal genau so gemacht! Und deshalb habe ich auch absolut keinen Bock mehr auf die ganzen Scheißgeschichten dieser miesen Mutter-Trolle. Ehrlich: Was denkt ihr euch dabei?

Babys 44. Woche: Ist das schon der Charakter?

3 Minuten zum lesen

Wir waren gerade eine Woche in Bulgarien. Goldstrand. Babys erster Partyurlaub quasi. Und mein Baby IST absolut partytauglich. Sie flirtet, sie lacht… Ach was. Sie strahlt! Quatscht mit jedem und macht witzige Sachen, von denen sie weiß, dass wir sie dafür loben. Kann man daraus schon schließen, wie sie später mal wird?

Babys 44. Woche: Ist das schon der Charakter?

3 Minuten zum lesen

Wir waren gerade eine Woche in Bulgarien. Goldstrand. Babys erster Partyurlaub quasi. Und mein Baby IST absolut partytauglich. Sie flirtet, sie lacht… Ach was. Sie strahlt! Quatscht mit jedem und macht witzige Sachen, von denen sie weiß, dass wir sie dafür loben. Kann man daraus schon schließen, wie sie später mal wird?

Babys 43. Woche: Rollenspiel

2 Minuten zum lesen

Ich bin Mama, will aber nicht ausschließlich als solche gesehen werden. Schließlich bin ich noch viel mehr. In erster Linie auch einfach eine Frau. Freundin, Geliebte, Tochter, Angestellte, Clown, Chefin. Gar nicht so leicht zwischen diesen Bilden hin und her zu springen.

Babys 43. Woche: Rollenspiel

2 Minuten zum lesen

Ich bin Mama, will aber nicht ausschließlich als solche gesehen werden. Schließlich bin ich noch viel mehr. In erster Linie auch einfach eine Frau. Freundin, Geliebte, Tochter, Angestellte, Clown, Chefin. Gar nicht so leicht zwischen diesen Bilden hin und her zu springen.

Babys 42. Woche: Stillst du noch oder lebst du schon?

3 Minuten zum lesen

Mein Baby ist neun einhalb Monate alt und trinkt immer weniger Milch bei mir. Tagsüber praktisch gar nicht mehr. Und auch nachts habe ich das Gefühl, langsam auszutrocknen. Scheinbar ist mein Baby einfach nicht mehr so scharf aufs Stillen. Blöd, wenn sich Mutti dagegen noch so gar nicht bereit fürs Abstillen fühlt. Dabei ist dieser Prozess eine Befreiung für andere Mütter…

Babys 42. Woche: Stillst du noch oder lebst du schon?

3 Minuten zum lesen

Mein Baby ist neun einhalb Monate alt und trinkt immer weniger Milch bei mir. Tagsüber praktisch gar nicht mehr. Und auch nachts habe ich das Gefühl, langsam auszutrocknen. Scheinbar ist mein Baby einfach nicht mehr so scharf aufs Stillen. Blöd, wenn sich Mutti dagegen noch so gar nicht bereit fürs Abstillen fühlt. Dabei ist dieser Prozess eine Befreiung für andere Mütter…

Babys 41. Woche: Krippen-Krise

3 Minuten zum lesen

Einen städtischen Krippenplatz in München zu ergattern, ist so unwahrscheinlich wie ein Sechser im Lotto. Zumindest scheint es so! Denn obwohl ich meine ungeborene Tochter in der 13. Schwangerschaftswoche (!) bereits habe vormerken lassen, heißt das noch lange nicht, dass wir auch irgendwo unterkommen. Erschwerend hinzu kommen meine Zweifel. WILL ich mein Kind überhaupt schon abgeben?

Babys 41. Woche: Krippen-Krise

3 Minuten zum lesen

Einen städtischen Krippenplatz in München zu ergattern, ist so unwahrscheinlich wie ein Sechser im Lotto. Zumindest scheint es so! Denn obwohl ich meine ungeborene Tochter in der 13. Schwangerschaftswoche (!) bereits habe vormerken lassen, heißt das noch lange nicht, dass wir auch irgendwo unterkommen. Erschwerend hinzu kommen meine Zweifel. WILL ich mein Kind überhaupt schon abgeben?

Babys 40. Woche: Vielen Dank für Ihre Scheiß-Meinung!

3 Minuten zum lesen

Kaum zurück in München und kaum dass man wieder eine Sprache spricht (jedenfalls so grob), erteilen mir völlig Fremde ungefragt Ratschläge in Sachen Kindererziehung. Und ich ärgere mich. Weil mich Leute, die ich gar nicht kenne, so verunsichern können. Dabei muss jede Mama Kritik einstecken. Nur umgehen muss man damit können.

Babys 40. Woche: Vielen Dank für Ihre Scheiß-Meinung!

3 Minuten zum lesen

Kaum zurück in München und kaum dass man wieder eine Sprache spricht (jedenfalls so grob), erteilen mir völlig Fremde ungefragt Ratschläge in Sachen Kindererziehung. Und ich ärgere mich. Weil mich Leute, die ich gar nicht kenne, so verunsichern können. Dabei muss jede Mama Kritik einstecken. Nur umgehen muss man damit können.

Babys 39. Woche: Strand Baby!

3 Minuten zum lesen

Der erste richtige Familienurlaub! Warum man immer genügend Windeln dabei haben sollte, Windel-Badehosen die totale Verarsche sind und Muddi alle Ernährungsvorhaben (vorübergehend) über Bord geworfen hat.

Babys 39. Woche: Strand Baby!

3 Minuten zum lesen

Der erste richtige Familienurlaub! Warum man immer genügend Windeln dabei haben sollte, Windel-Badehosen die totale Verarsche sind und Muddi alle Ernährungsvorhaben (vorübergehend) über Bord geworfen hat.

Babys 36. Woche: Feuerprobe Kopenhagen

4 Minuten zum lesen

Es ist soweit. Mein Freund muss zwei Tage geschäftlich nach Kopenhagen. Er hängt das Wochenende dran und wir fahren mit. Beziehungsweise fliegen! Ganz schön aufregend! Wie wird Johannas erster Flug? Wie machen wir das mit dem Fläschchen im Hotel und lässt sie sich fürs Sightseeing die ganze Zeit durch die Gegend schleppen?

Babys 36. Woche: Feuerprobe Kopenhagen

4 Minuten zum lesen

Es ist soweit. Mein Freund muss zwei Tage geschäftlich nach Kopenhagen. Er hängt das Wochenende dran und wir fahren mit. Beziehungsweise fliegen! Ganz schön aufregend! Wie wird Johannas erster Flug? Wie machen wir das mit dem Fläschchen im Hotel und lässt sie sich fürs Sightseeing die ganze Zeit durch die Gegend schleppen?

Babys 35. Woche: Alleinerziehende

2 Minuten zum lesen

Mein Freund ist diese Woche auf Geschäftsreise. Und ich bin mit Johanna auf mich gestellt. Ändert das irgendetwas im Alltag? Bei manchen Müttern ist der Papa unabkömmlich, bei anderen spielt er eigentlich keine große Rolle. Und wie ist das bei uns?

Babys 35. Woche: Alleinerziehende

2 Minuten zum lesen

Mein Freund ist diese Woche auf Geschäftsreise. Und ich bin mit Johanna auf mich gestellt. Ändert das irgendetwas im Alltag? Bei manchen Müttern ist der Papa unabkömmlich, bei anderen spielt er eigentlich keine große Rolle. Und wie ist das bei uns?