Ich bin Katja und hab in vier einhalb Jahren drei Kinder bekommen. "Sportlich!", höre ich dazu öfter. Joar... Viel Zeit für Sport hab ich nicht mehr. Dafür mache ich eine Menge anderen (Kinder-)Kram. Willkommen im Muddiversum! Von Milchvampiren, der Neuorientierung im Berufsleben, dem Scheitern und Lachen. Viel Spaß beim Lesen!

Aktuelle Beiträge

Nach dem Umzug: Überleben statt Einleben

3 Minuten zum lesen

Nach einer guten Woche in der neuen Heimat wollen Freunde vermehrt von mir wissen, ob wir uns schon eingelebt hätten. Diese Frage kann ich mit einem klaren JEIN beantworten.

Nach dem Umzug: Überleben statt Einleben

3 Minuten zum lesen

Nach einer guten Woche in der neuen Heimat wollen Freunde vermehrt von mir wissen, ob wir uns schon eingelebt hätten. Diese Frage kann ich mit einem klaren JEIN beantworten.

Umziehen: Von verlorenen Dingen und dem Verlorensein

3 Minuten zum lesen

Es ist vollbracht. Der große Umzug ging reibungslos über die Bühne. Doch nachdem der Hauptteil lief wie geschmiert, ist jetzt echt Sand im Getriebe. Ich bin platt. Emotional erledigt. Aber wie es immer so ist in Familien: Show must go on!

Umziehen: Von verlorenen Dingen und dem Verlorensein

3 Minuten zum lesen

Es ist vollbracht. Der große Umzug ging reibungslos über die Bühne. Doch nachdem der Hauptteil lief wie geschmiert, ist jetzt echt Sand im Getriebe. Ich bin platt. Emotional erledigt. Aber wie es immer so ist in Familien: Show must go on!

Weihnachten zwischen Umzugskartons

3 Minuten zum lesen

Kann man ordentlich Weihnachten feiern, wenn das halbe Hab und Gut schon in Umzugskartons verstaut ist? Na logo! Wenn auch in leichten Abwandlungen der Familientradition.

Weihnachten zwischen Umzugskartons

3 Minuten zum lesen

Kann man ordentlich Weihnachten feiern, wenn das halbe Hab und Gut schon in Umzugskartons verstaut ist? Na logo! Wenn auch in leichten Abwandlungen der Familientradition.

Vom Angsthasen zum stolzen Schulkind

3 Minuten zum lesen

Unsere Große hüpft neuerdings fröhlich auf den Schulhof. Eine ganz erstaunliche Entwicklung, wenn man bedenkt, mit was für einem schlotternden, in Tränen aufgelösten Elend wir gestartet sind. Was ihr (vermutlich) geholfen hat.

Vom Angsthasen zum stolzen Schulkind

3 Minuten zum lesen

Unsere Große hüpft neuerdings fröhlich auf den Schulhof. Eine ganz erstaunliche Entwicklung, wenn man bedenkt, mit was für einem schlotternden, in Tränen aufgelösten Elend wir gestartet sind. Was ihr (vermutlich) geholfen hat.

Kotzen, Kranke, Quarantäne: Ich liebe Montage

2 Minuten zum lesen

Aktuelle Muddi-Superkräfte: Kotze mit bloßen Händen auffangen und Telefonate führen, während ich vollgekackte Kinder dusche. Und dann kam die Quarantäne dazu. Happy Monday!

Kotzen, Kranke, Quarantäne: Ich liebe Montage

2 Minuten zum lesen

Aktuelle Muddi-Superkräfte: Kotze mit bloßen Händen auffangen und Telefonate führen, während ich vollgekackte Kinder dusche. Und dann kam die Quarantäne dazu. Happy Monday!